Mirjam Pressler - Autorin und Übersetzerin

Im Pressebereich finden Sie diverse Pressemeldungen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) zu meinen Büchern.
Die neuesten Meldungen finden Sie weiter unten, ältere Meldungen sind über die Navigation auf der rechten Seite zu erreichen.

Pressekit

Laden Sie hier das Pressekit herunter Pressekit Mirjam Pressler /Zip-Datei [1,9 MB]

 
Pressebereich

Mirjam Pressler – unter Mitarbeit von Gerti Elias "Grüße und Küsse an alle". Die Geschichte der Familie von Anne Frank.

Sommerfrische hoch über dem Silser See in den Schweizer Bergen: Alljährlich traf sich hier die Familie Frank, die sonst über ganz Europa verstreut war.
Noch Anne Franks Ur-Ur-Großvater hatte als kleiner Junge in der engen Frankfurter Judengasse hausieren gehen müssen; doch schon eine Generation später wurde ein Vorfahr Anne Franks zum ersten jüdischen Professor in Deutschland berufen; ihre Großmutter Alice führte als Bankiersgattin ein weltoffenes Haus in Frankfurt, bis die Familie nach London, Basel und Amsterdam übersiedelte.

Der letzte noch lebende Verwandte Anne Franks, ihr Cousin Buddy Elias, wurde schließlich berühmt als Eiskunstläufer und Schauspieler. Wie durch ein Wunder haben zahllose Briefe, Dokumente und Fotos der Familie auf dem Dachboden des Hauses von Buddy Elias’ Familie in der Baseler Herbstgasse überlebt und wurden dort vor einiger Zeit entdeckt – ein Sensationsfund.
Mirjam Pressler hat daraus die so einzigartige wie exem-plarische Geschichte der deutsch-jüdischen Familie Frank zusammengefügt, die sich liest wie ein großer Familienroman.

Eine Sensation: Die Geschichte der deutsch-jüdischen Familie Frank über drei Jahrhunderte, erzählt auf der Grundlage tausender unbekannter Briefe und Dokumente.

voraussichtlicher Erscheinungstermin: 13. Oktober 2009

Mirjam Pressler und Gerti Elias
Mirjam Pressler unter Mitarbeit von Gerti Elias “Grüße und Küsse an alle”. Die Geschichte der Familie von Anne Frank.

ca. 400 Seiten, gebunden mit zahlreichen Abbildungen
ca. 22,95 Euro; 39,90 sFr (UVP)

ISBN: 978-3-10-022303-6

Foto: Jürgen Bauer
auf dem Bild: Gerti Elias (links) mit Mirjam Pressler

Pressemeldung als pdf ca. 1,2 MB

Mirjam Pressler, geboren 1940 in Darmstadt, wuchs bei Pflegeeltern auf. Sie studierte in Frankfurt und München und lebt heute als freie Autorin und Übersetzerin bei München. Mirjam Pressler ist die deutsche Übersetzerin des »Tagebuchs der Anne Frank« und hat auch eine Biographie Anne Franks veröffentlicht (»Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anne Frank«). Sie hat mit großem Erfolg insgesamt fast vierzig Bücher veröffentlicht und ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

Gerti Elias, geboren 1933 in der Steiermark, wuchs in Österreich auf. Ausbildung zur Schauspielerin, Engagements an großen Bühnen in Deutschland und der Schweiz; 1965 Heirat mit Buddy Elias; Ausstellungen als Malerin; 1986 Übersiedelung nach Basel, wo sie das Antiquitätengeschäft von Leni Elias übernahm; Mitglied im Stiftungsrat des Anne-Frank-Fonds, Betreuung des Anne-Frank-Ethik-Lehrstuhls.

Buchpräsentationen mit Mirjam Pressler, Gerti und Buddy Elias unter Termine

Eine Pressemeldung von:
S. Fischer Verlag | Presseleitung Sachbuch | Heidi Borhau
Hedderichstraße 114 | D-60596 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0) 69 6062 395 | Fax +49 (0) 69-6062 414
www.fischerverlage.de

11.06.09

 
Alle Meldungen